Medici-Villa, Urlaub in der Provinz von Prato

Die Geschichte der Toskana und vor allem, dass von Florenz sind auf die Wechself�lle einer m�chtigen Familie, die Medici, die im Laufe der Jahrhunderte hat seine Macht aus dieser Stadt in der Region.

Ein Zeuge der Pracht und Gl�ck durch diese Familie kommen zusammen in einer wundersch�nen toskanischen Villen gebaut oder gekauft werden von den Mitgliedern dieser ber�hmten Familie von dem vierzehnten Jahrhundert und siebzehnten Jahrhundert.

Diese Residenzen au�erhalb umgeben von einer angenehmen bukolische Szene war nicht nur ein Ort der Freizeit als Alternative zu harter Arbeit und Verpflichtungen des politischen Lebens in der Stadt, sondern auch eine sichere und garantiert durch eine Reihe von Produktions-und eine territoriale Pr�senz f�r die �berwachung der durchweg.

Medici-Villen in der Provinz von Prato

Zwei der wundersch�nen Medici-Villen befinden sich in der Umgebung von Prato. Die meisten der Wohnungen geh�ren zu dieser Familie kann besichtigt werden in der Provinz in der N�he von Florenz .

Da einige f�r die �ffentlichkeit nur mit Reservierung sollte nach dem Aufruf.

Villa di Poggio a Caiano
Giuliano da Sangallo produziert im Auftrag von Lorenzo il Magnifico dieser wundersch�nen Villa, erbaut von einer U-Struktur.

Um zu sehen, die wundersch�ne Fassade mit einem Fries Steingut, verewigt in den ersten Szenen des Films Die Zugeh�rigkeit der Br�der Taviani (es ist eine Kopie, das Original kann man innerhalb des Hauses). In der Folge der Zimmer gibt es viele Arbeiten, die Aufmerksamkeit verdient, als von sch�nen neunzehnten Vorhang fiel in der Eingangshalle des Theaters. Dann in der "Wohnung von Bianca Cappello, k�nnen Sie sehen, zwei Gem�lde von Paolo Veronese zugeschrieben. Bis die monumentale Treppe, um das Hauptmen� zu Boden, wo die Halle des Frieses, die, wie der Name schon sagt, enth�lt die kostbaren Dekoration einmal auf Vorhalle Kosmetik. Ein Korridor Fresken im neoklassizistischen Stil k�nnen Sie das Zimmer der sch�nen Rosina, Begleiter des K�nigs Vittorio Emanuele, diesem Umfeld, wie viele andere, immer noch die prachtvolle Ausstattung der Zeit. Wir kommen zu dem Schluss dieser Exkurs auf die schnelle Fundgrube f�r die Besichtigung des Herzens, das Wohnzimmer von Leo X, das zur Feier des Herrlichkeiten des Hauses, h�lt wundersch�ne Fresken von Pontormo.
Adresse Piazza dei Medici, 12 - Poggio a Caiano
Telefon 055 877012

Villa Artimino
Erbaut von Ferdinando I. de 'Medici, der Villa wurde in nur vier Jahren, zwischen 1596 und 1600, von Bernardo Buontalenti, die die Meisterwerk seiner k�nstlerischen Reife. Das beeindruckende Geb�ude liegt auf dem Kamm eines H�gels mit Blick auf das Arno-Tal. Lieblings-Sommer-Residenz der Ferdinad, der Grand impreza Meisterwerke, wie das Portr�t von Pietro Aretino, Tizian und Caravaggio Bacchus.

Zu sehen im Erdgeschoss der St�dtischen Arch�ologischen Museum Artimino. Unter den Arbeiten, die f�r all'abbellimento der Villa gibt es die Fresken schm�cken die offene Loggia auf der West-Front. Wurden entfernt die Bilder zeigen die Medici-Villen, die derzeit im Historischen Museum topographische "Florenz, wie sie war," und von Ferdinad de 'Medici an die Maler der fl�mischen Ursprungs Utens Recht.
Stra�e Pope John XXIII, 1 - Artimino
Telefon 055 8751427/8/9