Urlaub in Siena

Pr�sentation
"Ein Kunstwerk nur in unserer westlichen Welt ist nur ein vollst�ndiges Tier, mit Kopf, Herz, Arterien, Beine, von denen das Skelett bleibt fast unver�ndert, angemeldet auf drei H�geln"
Bernard Berenson

"Und dann f�hlte er die Leere der Einsamkeit gesperrt, dass in einem der �ltesten Geb�ude von Siena. Er ging in die Stadt, �ber die sie sammelte einen S��e blau, zwischen den H�geln von einer sanften. Dass die wunderbare Sch�nheit gedem�tigt "
Federico Tozzi

"Die Landschaft hat als Modell f�r die Br�der Pietro und Ambrogio Lorenzetti zu malen, die Kampagne, die in der Fresken aus dem Palast gro�en Publikum von Siena, dem Titel" Die Auswirkungen der guten und schlechten Regierung: robuste H�gel, nackt und Frauen, manchmal punktiert, �ber die nach oben, eine Zypresse schwarz und rot aus einem Betrieb, Landschaft geformt bei Tag und bei Nacht Zeit, die Etrusker, M�nche, Bauern aus der Toskana, und jetzt Pfarrer sardi "
G�rard Fromanger

Urlaub in Siena Das Portal f�r Ihren Urlaub in Siena, der Palio, Events, Hotels und vieles mehr.

Veranstaltungen

Settimana Musicale Senese
Chigiana Academy, Juliwoche
Website: www.chigiana.it / concerti.htm

Estate Musicale Chigiana
Chigiana Academy, Juli-August
Website: www.chigiana.it / concerti.htm

Palio di Siena
Piazza del Campo, 2. Juli und 16. August eines jeden Jahres
Website: www.ilpaliodisiena.com
Der Wettbewerb zwischen den L�ndern von Siena in der Form einer Karussell Pferd im Mittelalter

Anreise

  • Mit dem Auto
  • Mit dem Zug
    F�r diejenigen, die aus dem Norden haben Sie direkten Zusammenhang mit Florenz, w�hrend f�r diejenigen, die aus dem S�den direkte Verbindungen beginnen bei Chiusi und Grosseto.
  • Mit dem Flugzeug
    Der n�chste Flughafen ist Florenz Peretola, das etwa 80 km von Siena

Zahlen N�tzliche

Agentur f�r Tourismus
Via dei Termini, 6 Siena 53100 Siena
Telefon: 0577 42209 Fax: 0577 281041
Website: www.terresiena.it
E-Mail: aptsiena@terresiena.it

Tourist-Information
Piazza del Campo, 56
Telefon 0577 280551 Fax: 0577 270676
E-Mail-aptsiena@siena.turismo.toscana.it

Geschichte

An die Legende, die Gr�ndung von Siena ist zur�ckzuf�hren auf Senio, dem Sohn von Remo, einer der mythischen Gr�nder von Rom, und nun ergeben, wie der Grund, warum das Wahrzeichen der toskanischen Stadt, die sich einen Wolf Spanferkel Zwillinge. Sicher ist, seinen r�mischen Ursprungs, Siena wuchs w�hrend der Zeit der barbarischen Invasionen, dank seiner verkehrsg�nstigen Lage vertretbar. Im Mittelalter, auch die Regierung von Bisch�fen, die Stadt entwickelt, in vollem Umfang in 1179. Inzwischen begann Siena zu erweitern, um eine Win-Grosseto und die Maremma. Der Konflikt endete mit Florenz in der ber�hmten Schlacht von Monteaperti (1260) gewann von Siena. Der Aufstieg der Anjou-Dynastie auf den Thron von Neapel endete die Dominanz ghibellinischen in der Toskana: Siena war so �berw�ltigt von der R�ckkehr der Welfen und der Republik fiel. Es folgte eine sehr wohlhabenden Frist f�r die Stadt, die ist mit seiner wichtigsten Monumente, und, was oft passiert mit verschiedenen Wechself�llen, bis der spanischen Eroberung der Medici-1555. Die erste Regel der Medici und Lorena zum Siena nach wirtschaftlichen Erholung