Film in der Provinz Pistoia

Dieser kurze Film beginnt eine Reise Pistoia , wo der Direktor Liliana Cavani hat sich die Dreharbeiten zu dem Gast, in dessen Besetzung, die gro�e Namen wie Glauco Mauri und Lucia Bos�. Viele werden die Sch�nheiten, die den Besuch dieser Stadt. Und das ist nicht nur Kunst ... ist die breite Palette von Ressourcen, Pistoia bietet seinen Besuchern den Aufenthalt zu genie�en, von der Musik Festivals zu kulinarischen Spezialit�ten.

Aber auch dar�ber hinaus die Freude an gutem Essen und gute Musik, warum nicht die Sache mehr kostbare: Zeit f�r sich selbst! Und was f�r einen besseren Ort, um K�rper und Geist regenerieren Thermal, vor allem, wenn es darum geht, ein Zentrum, dessen Wirksamkeit ist bekannt als Montecatini Terme . Die Offenheit dieser herrlichen russischen Regisseurs Nikita Michalkov beschlossen, schie�en die Kulissen der Leidenschaft von Marcello Mastroianni in die Schuhe eines bescheidenen Kellner, f�r eine reiche und mysteri�sen russischen Frau in dem Film oci ciornie.

Die weit nach Pescia Ihre Reise endet mit einem M�rchen: Collodi , Veranstaltungsort bekannt wurde dank Carlo Lorenzini. Vater der ber�hmtesten Marionette, die Stadt beschlossen hat, einen Park zu einem kleinen "besonderen Anforderungen. In der Tat auf den Pfaden der Garten der Villa Garzoni-Collodi k�nnen Sie die Zeichen, die belebt den Seiten von Die Abenteuer des Pinocchio. Nehmen Sie ein Bad in der Kindheit daher den Besuch dieser bezaubernden Orte sagen, sie haben gesehen, w�hrend der Vittorio Gassman Die Dreharbeiten des M�dchens gewinnen.