Parks in der Provinz von Florenz

Parco delle Cascine
Parco delle Cascine, die gr�ne Lunge von Florenz. Emanuele Repetti beschreibt es so in seinem W�rterbuch orographischen: "Awesome Viali ges�umt durch eine doppelte Linie von B�umen verschiedener Arten, von rosaj von Hecken, andere Pflanzen olezzanti und immer gr�n, gro�e Wiesen, grazile B�ume, malerische und vage Aussichten, die dazu dienen Field, Quadrate, Quellen, Statuen, quadrivvj, edifizj l�ndlichen und Regi Casini, diese sind Teil des Cascine, die Ertr�ge der k�stlichste ognor Union f�r die Behandlung der Entscheidung kann gesagt werden, den Champs Elys�es in der Hauptstadt der Toskana, der Ort der �ffentlichen Passage breiter, bequemer, mehr und mehr akzeptabel an der alle Gruppen von Menschen in-oder ausl�ndischen. "

Le Cascine Bauernhof geboren wurden, wie Alessandro und Cosimo I. de 'Medici, die Jagd und pascolo del�bestiame, cui�� legato il nome attuale;�divennero un vero e proprio�parco pubblico durante il periodo napoleonico, sotto Elisa Baciocchi.�Tra�immensi prati, boschi di cedri, ippocastani e pioppi, tra viali alberati e vialetti trovano posto parecchie architetture,�di cui diverse�strutture sportive, come l'Ippodromo della�Mulina.�E poi ancora numerose fontane zampillano�getti d'acqua nella frescura schattigen, ist der Fall, als die von Narcissus, eine Quelle nicht nur Wasser, sondern auch die Inspiration f�r die englische Dichter Percy Bysshe Shelley, die unter der Ode an die West-Wind.

�ffnungszeiten: immer ge�ffnet

Veranstaltungen, Ausfl�ge
Festa del Grillo. An Christi Himmelfahrt feiern wir mit dieser Feiertag der heidnischen Ursprungs, die R�ckkehr des Fr�hlings. Die Grillen sind von den K�figen, als Zeichen des guten Gl�ck.

Anreise
Mit dem Zug
Von Santa Maria Novella in Florenz erreicht man mit dem Taxi oder Bus in den Park.