Monastero di Sant'Anna in Camprena

Ein kurzer Spaziergang von Pienza In der Mitte der Landschaft mehr sch�n, dass Sie sich vorstellen k�nnen, dort ist das Kloster Sant'Anna in Camprena. Nap in Frieden ruht auf einem H�gel zwischen den Crete Senesi und dem Val d'Orcia dieser Klosteranlage von Benediktiner-M�nchen im f�nfzehnten Jahrhundert. Vor, indem eine bl�hende Gr�n, dieses Juwel k�nnen unbemerkt bleiben, und ist daher auch darauf achten, mit einer unbefestigten Stra�e, die entlang Reihen von hohen Zypressen. Sie nehmen vor dem alten Kloster Zuflucht, in der Vergangenheit als Pflegeheim, in dem sie wurden Krankenschwester Hana und die ber�hmte englische Patient , Laszlo de Almansy w�hrend der Dreharbeiten zu dem preisgekr�nten Film von Anthony Minghella. Denn es ist zu sagen, dieser Ort ist eine wahre Sch�nheit von Oscar! Und jeder kann der Aufenthalt in R�umen, in denen sie spielte Juliette Binoche und Ralph Fiennes in diesem Geb�ude befindet sich nur ein Bauernhof. Hier werden Sie serviert Gerichte der traditionellen toskanischen K�che, unverf�lschte Produkte aus der Kloster. So gutes Essen, unvergessliche Landschaften und k�nstlerische Sch�nheit sind die Zutaten f�r einen erholsamen Urlaub garantiert.

Refektorium

Zu den Bereichen des Klosters befindet sich eine besondere Erw�hnung f�r das Refektorium, die W�nde sind geschm�ckt mit einer Reihe von Gem�lden von Antonio Bazzi Sodoma genannt, zeigen Episoden aus dem Leben der Maria und Jesus, die dem Hintergrund Landschaft inspiriert von den H�geln der Toskana und Umbrien.

�ffnungszeiten der Kloster
Dienstag-Sonntag: 15.30-19.30

Website: www.camprena.it
E-Mail: info@camprena.it; camprena@diocesimontepulciano.it

Information
Telefon 0578 748037
Fax 0578 748037

Anreise

  • Mit dem Bus
    Fahren Sie mit dem Bus von Siena Pienza chepartendo erreichen und von dort weiter mit dem Taxi in das Kloster in sant'Annna Camprena.

Veranstaltungen

  • Im Sommer werden Konzerte in den gro�en klassische Musik
  • W�hrend des Jahres haben wir einige Kurse der Kunst: Malerei, Zeichnung, Fotografie, Musik